com_content.views.category.tmpl.blog.php override
com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

SFB 94 mit erster Niederlage

Höhenflug unsanft gebremst – SFB 94 verliert erstes Spiel der Saison

Skeptiker wussten es schon vorher, Optimisten waren enttäuscht – mit einer klaren 0:3 Niederlage verabschiedete sich der SFB 94 von der Tabellenspitze und rutschte auf Rang 4. Nicht die aktuelle, immer noch hervorragende Platzierung in der Volleyball - Regionalliga Nordost ist die Enttäuschung, es war die Art und Weise, wie dieses Spiel verloren ging. Dabei konnte keiner der wieder zahlreichen Zuschauer der Mannschaft den Vorwurf machen, sie hätte nicht gekämpft. Auch Steffen Buchholz zog alle Register seines Trainerwissens – alles vergebens. Dabei sah es nach zunächst verpatztem Start im ersten Satz durchaus sehr gut aus, was die SFB-Mädels zeigten.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Heimspiel SFB 94 gegen TSV Tempelhof/Mariendorf

Frauen vom SFB 94 gewinnen im Spitzenspiel gegen TSV Tempelhof/Mariendorf

 Es lag schon eine gewisse Spannung in der Luft, als sich die bis dahin ungeschlagenen Regionalligisten vom SFB 94 und vom TSV Tempelhof/Mariendorf am Samstagabend in der Halle am Wiesenweg zum Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter gegenüberstanden. Eine Serie würde reißen und obwohl Trainer Buchholz sowie Mentaltrainer Sven Näther die Devise ausgaben, das Spiel mit genügend Lockerheit anzugehen, merkte man auch den SFB-Frauen an, dass dieses Spiel für sie eine gewisse Bedeutung hatte. Immerhin spielte man vor einer würdigen und wieder stimmungsvollen Kulisse mit ca. 150 Zuschauern und der Gegner aus Berlin ließ bislang aufhorchen durch seine klaren Siege selbst gegen Mitfavorit USV Potsdam. Doch nach wenigen Minuten war allen Beteiligten in der Halle klar,

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Volleyball Regionalliga: Spielbericht Marzahner VC - SFB 94 vom 17.10.15

SFB 94 weiter auf Erfolgsspur

Der 4. Sieg in Folge hält die Frauen vom Volleyball – Regionalligisten SFB 94 weiter oben in der Tabelle, ungeschlagen auf Platz 2 hinter dem eigentlichen Favoriten USV Potsdam, der aber schon ein Spiel mehr bestritt und bereits eine Niederlage kassieren musste. Erneut landeten die Brandenburgerinnen einen 3:2 Sieg, dieses Mal auswärts beim Marzahner VC.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Heimspiel SFB 94 gegen BVV

SFB 94 – Berliner VV Nach 3. Sieg in Folge auf Platz 1

Am Sonntag, den 04.10. empfingen die Frauen des SFB 94 in ihrem 3. Spiel der Regionalliga-Saison den Berliner Volleyballverein Vorwärts. Mit 2 Siegen auf dem Konto und aktuell auf dem 3. Tabellenplatz sahen die Brandenburger das Spiel als Chance, den Platz im oberen Tabellenbereich zu verteidigen. Das Leistungsvermögen der Berliner war in diesem Jahr noch schwer einschätzbar und so mussten die Schützlinge von Trainer Steffen Buchholz zum ersten Mal mit der ungewohnten Favoritenrolle leben.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

SC Potsdam zu Gast beim SFB

SC Potsdam mit Kindern und Jugendlichen sowie 1. Frauen vom SFBDanke SC Potsdam! Großartiges Volleyballfest beim SFB 94 mit dem Gast SC Potsdam

Freitagabend, 17.00 Uhr, in der Dreifelderhalle am Wiesenweg: Gespannt und aufgeregt warten die ca. 40 Volleyball-Minis und Kinder bis zur U14 auf den hohen Gast aus Potsdam, haben schon rot-weiße und grün-blaue Luftballons aufgeblasen und freuen sich auf das gemeinsame Training mit ihren Idolen aus der 1. Bundesliga. Sogar 5 Nationalspielerinnen sind mit dabei, u.a. Wiebke Silge, Saskia Hippe und Mannschaftskapitän Regina Mapeli-Burchardt. Aufgeregt ruft jemand: „Sie kommen!“ Und schon stehen alle Spalier und winken mit den bunten Ballons. Die Gäste aus Potsdam sind freudig überrascht vom herzlichen Empfang und präsentieren sich als eine absolut sympathische Mannschaft ohne „Star-Alüren“, sind im wahrsten Sinne Sportler zum Anfassen und stürzen sich sogleich auch ins Getümmel. Die Kleinsten erhalten ein Sondertraining mit Saskia Hippe und Marina Katic, Alle anderen spielen gemeinsam mit den Spielerinnen vom SC Potsdam und den Frauen des SFB 94 ein Turnier. Alle Kinder erhalten zum Abschluss aus den Händen der Spielerinnen des SC Potsdam ein T-Shirt, auf dem im Anschluss an das Turnier fleißig Autogrammen gesammelt werden.

Weiterlesen...

Unterkategorien