Spiel in Potsdam

Gut gebrüllt und trotzdem Lehrgeld bezahlt haben unsere U18-Oberliga-Jungs am letzten Sonntag. In heimischer Halle unterlag das Team von Coach Sebastian Henning mit 70:91 gegen USV Potsdam Basketball. Trotz der Niederlage war der Coach mit seinem Team zufrieden, das in der ersten Hälfte zeitweise auf Augenhöhe mit dem Gegner agierte. In der zweiten Halbzeit zogen die Potsdamer dann davon, was auch an der Unerfahrenheit der Brandenburger lag. Denn in dieser Team-Konstellation hatten die Baskets bisher noch nicht zusammengespielt. Glückwunsch an Potsdam für den verdienten Sieg. FIGHTING TEAM