com_content.views.category.tmpl.blog.php override
com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Regionalliga: SFB '94 - VfK Berlin-Südwest

Mit großen Hoffnungen auf einen Sieg fuhren die Brandenburger Volleyballerinnen des SFB 94 zu ihrem 5. Auswärtsspiel der Hinrunde nach Berlin, dieses Mal zum Tabellen-Nachbarn VfK Berlin-Südwest.
Die Berliner Luft scheint den Mädels des SFB 94 nicht zu bekommen, denn erneut fuhren sie ohne Punkte zurück nach Brandenburg. Co-Trainer Marten Richter, der den erkrankten Torsten Sykora vertrat, sah ein durchaus akzeptables und kämpferisches Spiel seiner Mannschaft. Auch dieses Mal fehlte nicht viel, um das Spiel zu gewinnen. Aber insbesondere im 2. Satz wurde das derzeitige Dilemma des Teams deutlich, als die Berliner einfach nur clever agierten und die nicht ausreichend flexiblen Brandenburger Angriffe entschärften.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Volleyball Regionalliga Frauen: TSV Spandau 1860 - SFB 94

1 Punkt aus Berlin 

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung zum letzten Heimspiel wartete der SFB 94 beim Auswärtsspiel gegen den TSV Spandau 1860 auf, wurde aber für die sehr engagierte Leistung nur mit einem Punkt belohnt. Trainer Torsten Sykora sah deutliche Fortschritte in der Annahme und im Spielabschluss und fand, dass seine Mannschaft gegen den Aufsteiger eigentlich einen Sieg mehr als verdient hätte. Dabei waren die Vorzeichen für das Spiel zunächst nicht so gut, standen doch gleich mehrere Spielerinnen, u.a. Gina Schilke und Sabrina Harnisch, nicht zur Verfügung.

Umso höher ist der Auftritt des SFB 94 in Berlin zu bewerten.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

die 1. Damen mit wichtigem Auswärtssieg

Im dritten Auswärtsspiel der Saison landeten die 1. Frauen des SFB 94 am Wochenende ihren ersten Auswärtssieg beim Marzahner VC. Mit 3:0 (-22; -23; -15) fiel der Sieg auch deutlich aus. Trainer Sykora zeigte sich danach auch sehr erleichtert.

„Die Mädels haben sich endlich für die harte Trainingsarbeit belohnt und das abgerufen, was sie drauf haben. Vor allem haben sie sich als geschlossenes Team präsentiert und auch deshalb verdient gewonnen.“, resümierte der Brandenburger Coach. 

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Das große LOS des Sports

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Lotto Brandenburg überreichten LVS- Leiterin Anja Schulze-Wilck (Tabak-Schulze) und Bernd Stasik von der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH am Samstag während der gemeinsamen Heimspiele der 3. Volleyballfrauen und der 1. Volleyballmänner des SFB 94 25 Vereinsmitgliedern einen Fanschal „Das große LOS des Sports“.

Zudem erhielt der Verein einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro für die Vereinskasse. Der SFB 94 sagt den Lottofans und Lottohändlern in Brandenburg an der Havel „Danke für die Unterstützung“. Der Fototermin konnte nicht besser gewählt werden, denn am Samstag trugen die 3. Frauen und 1. Männer gemeinsam ihre Heimspiele aus.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Auswärts erneut ohne Punkte

Am letzten Wochenende trat die Volleyball-Regionalligamannschaft des SFB 94 erneut die Reise nach Berlin an. Doch während in der Vorwoche bei Rotation Prenzlauer Berg von vornherein nur Außenseiter-Chancen bestanden, erhofften sich die Brandenburger beim Berliner VV doch insgeheim einen Sieg.

Weiterlesen...

Unterkategorien