com_content.views.category.tmpl.blog.php override
com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Endrunde LM U12 männlich 2016

Am 05.06.2016 bestritten die jungen Talente vom SFB 94 e.V. Ihre erste Meisterschaftsendrunde in der männlichen U12 und gleichzeitig in Ihrer Karriere. Der Weg führte das Team nach Angermünde, wo man sich in der Gruppenphase Elsterwerdaer SV I und III stellen musste. Im ersten Spiel des Tages wirkten die Jungs des SFB noch ziemlich nervös und mussten sich mit 15:5 geschlagen geben. Im zweiten Durchgang lief es dann schon wesentlich bes...ser, wenngleich auch dieser Satz mit 15:9 an den Gegner ging. Im zweiten Gruppenspiel gab es dann tolle Ballwechsel und den bedingungslosen Kampf um jeden Punkt zu sehen. Leider hielt das Nervenkostüm der Jungs aus der Havelstadt nicht ganz bis zum Schluss. Beide Sätze gingen knapp mit 15:12 und 15:13 an die Dritte Vertretung aus Elsterwerda. Nun blieben den SFB-Jungs nur noch die Spiele um die Plätze 7-9. Hier zeigten Sie nochmals, wozu Sie eigentlich in der Lage sind. Der VC Wildau bot im ersten Satz erbitterten Widerstand, welcher beim 16:14 Satzgewinn der Brandenburger jedoch gebrochen war. Im zweiten Satz konnte man nach Belieben agieren und diesen mit 15:6 sicher auf der Habenseite verbuchen.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Unser Trainingslager

Im Zeitraum 03.06-05.06.16 absolvierten 21 Kinder ein U16 und U14 Trainingslager. In 6 Trainingseinheiten wurden unterschiedliche technische Elemente in der Halle und im Sand geübt. Der Spass kam natürlich auch nicht zu kurz. Das Fazit der Teilnehmer war: Das müssen wir unbedingt noch einmal machen.

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Volleyball Regionalliga Spielbericht

Gut gespielt und doch verloren

Mit einer 1:3 Niederlage (25:21; 25:27; 25:21; 25:22) in einem Spiel zweier Tabellen-Nachbarn, die sich auf Augenhöhe begegneten, kehrte der SFB 94 am Sonntag aus Berlin zurück. Der SFB 94 hatte sich dabei fest vorgenommen, für die klare 0:3 Heimniederlage im Hinspiel Revanche zu nehmen. Zumindest moralisch ist das geglückt, denn mit im Gepäck war die Erkenntnis, dass man mit den jungen Talenten aus dem Leistungsstützpunkt Berlin nicht nur mithalten konnte, sondern sogar absolut ebenbürtig war.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Volleyball Regionalliga Punktspiel

Aufwärtstrend noch nicht belohnt

Am Ende gab es verdienten und herzlichen Beifall der Zuschauer für eine tolle und engagierte Leistung der SFB -Frauen gegen den klaren Favoriten, die Enttäuschung aber blieb. Zu sehr hatte die Mannschaft für den Erfolg gekämpft mit phasenweise spektakulärem Einsatz und mit Herz. Jedes Teammitglied bis hin zu den Reservespielern und zur Trainerbank fieberte und zerriss sich für die Mannschaft: „Einer für alle, alle für einen“ war die Losung, die Trainer Buchholz herausgab und sie wurde befolgt.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Volleyball Regionalliga News

SFB Frauen beim Tabellenzweiten keine Chance

Nach dem letzten unerwarteten Punktverlust des SFB 94 vor heimischem Publikum wurde durch die Mannschaft selbstkritisch analysiert, das Training intensiviert und die Moral weiter gefestigt. So ging es denn auch am Samstag durchaus optimistisch nach Berlin zum Tabellenzweiten, TSV Tempelhof/ Mariendorf, der ja in dieser Saison zum Favoritenkreis der Liga gehörte, im Hinspiel in Brandenburg aber eine Niederlage kassierte. Aber auch die Berlinerinnen gingen dementsprechend motiviert in die Begegnung. Sie brannten auf eine Revanche.

Weiterlesen...

Unterkategorien