com_content.views.category.tmpl.blog.php override
com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Männer bleiben unter Ihren Möglichkeiten

Am 04.10.14 reiste die erste Männervolleyballmannschaft des SFB 94 ohne Ihren erkrankten Trainer Buchholz zum Auswärtsspieltag nach Kremmen. Die Trainerfunktion übernahm an diesem Spieltag Nicole Schmidt, welche Ihr möglichstes tat, um das Team zum Erfolg zu führen. Im ersten Spiel gegen Lindow  hatte man durch notwendige Umstellungen im Team noch nicht so recht Bindung zum Ball und Gegner. Zu leicht und locker konnte Lindow den ersten Satz mit 25:16 gewinnen. Im zweiten Durchgang bliebt es lange ein Kopf an Kopfrennen.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Kleine Sensation – Regionalliga – Frauen vom SFB 94 mit klarem Sieg über Tempelhof

Am vergangenen Samstag stand das 2. Heimspiel des SFB 94 in der Volleyball - Regionalliga gegen den klaren Favoriten TSV Tempelhof/Mariendorf in der Sporthalle am Wiesenweg auf dem Programm. Trotz deutlicher Fortschritte in der spielerischen Feinabstimmung wagte niemand aus dem Team darauf zu hoffen, 3 Punkte aus diesem Spiel zu sichern. Ziel war es, weiter an den Abstimmungen zwischen den Mannschaftsteilen zu arbeiten und dem Publikum ein gutes Spiel zu liefern. Nach dem Spiel waren dann alle total glücklich – Mannschaft, Trainer und Publikum.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Deutliche Fortschritte - SFB94 Frauen trotz Niederlage auf gutem Weg

Am vergangenen Samstag reiste die SFB 94 – Frauenmannschaft zum 2. Auswärtsspiel der Regionalliga nach Potsdam zum Aufsteiger USV. Die Uni-Mannschaft war unter den bekannten Vorzeichen deutlicher Favorit, konnte diesen Nimbus aber nur mit großer Mühe wahren. Immerhin stand bei dem Neuling mit Anika Zülow eine ehemalige Topspielerin des Bundesligisten SC Potsdam im Angriff. Zudem stand die Frage, wie die noch immer im Stabilisierungsprozess befindende junge Mannschaft des SFB die Niederlage gegen Cottbus verkraftete.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

U18 weiblich zeigt sehr gute Ansätze

U18 weiblich Am 28.09.14 reiste ein Teil der weiblichen U18 des SFB zu Ihrem ersten Spieltag der Saison nach Schulzendorf. Hier ging es für viele U16 Spielerinnen, sich in einer höheren Spielklasse auszuprobieren und ein neues Spielsystem zu erproben. Gleich im Auftaktmatch durfte man gegen den Gastgeber aufs Parkett. Gleich im ersten Satz sollte es gegen die im Schnitt zwei Jahre älteren Mädels des Gegners ein offener Schlagabtausch werden. Hier verhinderten nur Abstimmungsfehler einen möglichen Satzgewinn. Mit 25:23 ging dieser äußerst knapp verloren. Im zweiten Durchgang ließ dann etwas die Aufschlagsleistung nach und

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Auftakt in die Landesligasaison

1. Männermannschaft Am 27.9.14 war es endlich Zeit für die Schützlinge um Trainer Buchholz zu zeigen, ob die gute Saisonvorbereitung für die neue Liga etwas gebracht hat. Im ersten Spiel ging es gleich gegen einen alten Bekannten aus der letzten Saison ans Netz. Der Werderaner VV II sollte gleich ein hartes Stück Arbeit sein, konnte man gegen diesen Gegner in der letzten Saison kein Spiel gewinnen. Ein gutes Aufschlagspiel und sehr konstante Annahme sorgten für viel Ruhe im Brandenburger Spiel. Immer wieder konnte Zuspieler Niendorf seine Angreifer in Szene setzen und diese zahlten es Ihm mit sehenswerten Punkten zurück. Völlig verdient ging der erste Satz der Saison mit 25:16 in die Havelstadt.

Weiterlesen...

Unterkategorien