com_content.views.category.tmpl.blog.php override
com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Regionalliga – Frauen vom SFB 94 mit Heimspielstart am Samstag

Eileen Heidepriem (Nummer 8) im Gespräch mit Daniela Hüttig (9); Sabrina Böhme (4) und Anne Schneider (16)Am Samstag, den 19.09. ist es endlich wieder so weit: Die Frauen des SFB 94 starten in ihre 3. Regionalliga-Saison. Vor dem ersten Spiel gibt sich Trainer Buchholz recht optimistisch, sowohl auf das erste Heimspiel gegen Aufsteiger SV Braunsbedra als auch auf die gesamte Saison bezogen.
Mit vollmundigen Prognosen zum Saisonverlauf will er sich jedoch zurückhalten.

Für die neue Saison ist zu erwarten, dass der USV Potsdam als Meisterschaftsdritter der letzten Saison wieder zu den Titelfavoriten gehören wird.  Vizemeister SV Energie Cottbus rechnet sich dagegen weniger Chancen aus und richtet sich mit seiner mit vielen Jugendspielerinnen besetzten Mannschaft sogar auf den Kampf gegen den Abstieg ein. Gespannt dürfte man auf den Auftritt der zweiten Mannschaft des Aufsteigers SC Potsdam sein, in dessen Reihen etliche Talente stehen.
Über die Spielstärke der Aufsteiger lässt sich augenblicklich wenig wirklich Schlüssiges sagen.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Volleyballer mit Bollmann-Cup sehr zufrieden

Am Wochenende fand das traditionelle Volleyball-Turnier um den Bollmann-Wanderpokal mit insgesamt 11 Frauenmannschaften und 8 Männermannschaften in der Halle am Wiesenweg statt. Das Teilnehmerfeld war leistungsmäßig breit gefächert und so wurden jeweils A- und B-Turniere gespielt.

Bei den Frauen war man gespannt auf die neuformierte Regionalliga-Mannschaft aber auch auf die Mannschaften von SFB 94 II (in Spielgemeinschaft mit VFL Nauen) und SFB 94 III als neues ambitioniertes Freizeitteam.

Das A-Turnier mit zwei Mannschaften der Brandenburg-Liga und zwei Regionalligisten gestaltete für den SFB 94 I. Frauen zu einem sehr guten Test in der frühen Vorbereitungsphase auf die Saison. Dabei spielten Grün Weiß Erkner und SG Einheit Zepernick als die ersten Gegner auf gutem Niveau ganz gut mit, wurden aber jeweils klar mit 2:0 bezwungen. Da auch der starke Regionalliga-Rivale TSV Tempelhof/Mariendorf hier keine Mühe hatte, kam es zu einem echten Finale zwischen den Regionalligisten.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Zusage vom Bundesligisten – SC Potsdam am 04. September zu Gast in Brandenburg

Am Wochenende findet bereits der Bollmann-Cup u.a. mit SC Potsdam II statt

Trainingsstart bei den 1. FrauenNachdem nun auch die Saisonvorbereitung beim Bundesligisten SC Potsdam in die heiße Phase geht, bestätigte Trainer Alberto Salomoni den geplanten Termin am 04. September beim befreundeten SFB 94.

Natürlich freuen sich alle Volleyballfans auf diesen Besuch des ambitionierten 1.Liga-Vereins aus Potsdam, dessen Entwicklung in der Bundesliga immer mit großer Sympathie verfolgt wird. Auf die neue Saison ist man schon besonders gespannt, weil der SC Potsdam sich personell sehr stark neu orientiert. Nur 4 Spielerinnen aus der Saison 2014/15 bleiben im Team, u.a. Lisa Gründing und Lisa Rühl sowie Mittelblockerin Yvonne Montano aus Kolumbien. Mit Saskia Hippe und Regina Mapeli-Burchardt stehen u.a. 2 deutsche Nationalspielerinnen neu im Team.

Eugen Benzel, Teammanager des SC Potsdam sieht die Veränderungen sehr positiv und will eine spielerische Verbesserung sowie eine bessere Platzierung, nachdem der SC Potsdam immerhin im letzten Jahr einen sehr guten 5. Platz belegte. Noch sind nicht alle Spielerinnen an Bord, wer also am 4. September ab 17:00 Uhr in der Halle am Wiesenweg in Brandenburg dabei sein wird, steht noch nicht fest. Bester Volleyballsport ist in jedem Fall zu erwarten.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

SFB 94 – Volleyballerinnen starten die Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison