com_content.views.category.tmpl.blog.php override
com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Sportakrobaten führten ihren Akro-Day durch!!!!

Am Freitag den 22.November führten die Sportakrobaten des SFB 94 e.V. in der Turnhalle Am Alfred Messelplatz  ihren Akro Day durch. Eingeladen waren interessierte Kinder und Jugendlichen der Stadt Brandenburg. Dieser Einladung folgen knapp 50 Kinder und Jugendlichen.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Sportakrobaten sammeln Meisterschaftserfahrungen


Am Samstag fand in der Hein Dahlinger Halle  in Kiel die 12. Deutsche Bestenermittlung der Nachwuchsklasse in der Sportakrobatik statt. Hierzu waren 15 Mannschaften aus allen Bundesländern nach Kiel gereist. Das Land Brandenburg stellte eine Mannschaft mit 4 Startern.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

4x Gold für den Nachwuchs der Sportakrobaten des SFB 94

Am Samstag fand in der Stadt Brandenburg an der Havel das Nachwuchsturnier der Sportakrobaten des Landes Brandenburg statt. Neben den Sportakrobaten aus Potsdam, Hoppegarten und Kirchmöser, nahmen auch die Sportakrobaten vom SFB 94 e.V. an diesem Wettkampf teil. Für viele war es der erste Wettkampf und somit auch eine erste Herausforderung. Franziska Hanisch turnte mit der Startnummer 4 als erste Sportlerin für den SFB 94 e.V. und  zeigte eine saubere Übung. Viel Spannung und Ausstrahlung, sowie eine hohe Perfektion der Elemente, führten zu einer Wertung von 23.700 Punkten. Mit dieser Wertung erreichte sie letztendlich den 1. Platz in der Altersklasse Bambi.

Weiterlesen...

com_content.views.category.tmpl.blog_item.php override

Mit 4x Gold in die Sommerpause

Am heutigen Samstag fand in der Turnhalle am Alfred Messelplatz der Pokal Wettkampf der Sportakrobaten statt. Eingeladen hatten die Sportakrobaten des SFB 94 e.V. zum „SFB Pokal „ Wettkampf der alle zwei Jahre durchgeführt wird. Mit knapp 60 Aktiven ging es um 10.00 Uhr los. Die Sportakrobaten des SFB 94 e. V. stellten 2x Gruppen weiblich ,2x Podest Sportlerinnen und ein Paar weiblich. Weiterhin waren Gruppen und Paare sowie Podest Sportlerinnen aus Potsdam und Kirchmöser angereist. Als erste Sportlerin für den SFB 94 ging mit der Startnummer 2 Patricia Bergemann auf die Matte. Sie zeigte Ihre Podest Übung in der Nachwuchsklasse 15 – 18 Jahre. Mit voller Leidenschaft und hoher Ausstrahlung turnte sie Ihre Übung und wurde durch die Kampfrichter mit einem Wert von 24,800 Punkten. Dieser Wert war für alle eine Überraschung, da dieser sehr hoch ist. Somit konnte Patricia in Ihrer Disziplin den 1.Platz erreichen. Schon mit der Startnummer 4 müssten Lara Sumpf und Lea Patricia Stippa auf die Matte. Sie turnten in der Nachwuchsklasse bis 14 Jahre. Dafür dass beide erst seit einer kurzen Zeit zusammen turnen, waren die Leistungen am heutigen Wettkampftag überragend. Voll konzentriert zeigten sie ihre Kombi – Übung und hatten nur minimale technische Fehler. Auch Sie könnten die 24 Pkt. Grenze erreichen und wurden mit den 1.Platz belohnt. Nach einer kleinen Verschnauf Pause musste Lea Patricia Stipper schon wieder ran. Sie turnte jetzt in der Gruppe weiblich mit Sarah Otto und Saskia Hänsch. Leichte Fehler in der Übung führten zum Abzug von Punkten. Jedoch erreichten sie mit 22,100 Punkten noch den 2.Platz. Mit Anne Günther / Patricia Bergemann / Genna Marie Ziemer turnte nun unsere Gruppe weiblich in der Nachwuchsklasse 15-18 Jahre. Auch Sie waren hochkonzentriert und zeigten wunderschöne Flugelemente.

Weiterlesen...